Willkommen

auf der offiziellen Homepage des SV Loderhof / Sulzbach e.V.

Aktuelles

  • Zusammenfassung – SV Loderhof/Sulzbach gg. FC Freihung

    SG Loderhof/Sulzbach- FC Freihung 1 : 1

    Eine angagierte Leistung unserer Mannschaft wurde am Ostermontag Zuhause an der Postleite nicht belohnt. Man kam über ein 1:1 nicht hinaus.

    Unser Trainer Holger Fleck ist dennoch zufrieden mit der Leistung seiner Mannschaft.

  • Ankündigung – Ausflug der AH

    Vom 29.04.-01.05.2022 plant die AH Abteilung des SV Loderhof/Sulzbach eine Fahrt nach Kirchenreinbach ins Buchberghaus.

  • SV Loderhof/Sulzbach blickt auf 50 Jahre zurück und feiert einige seiner Gründer

    Vielen Vereinen ist in der Coronapandemie das Lachen gründlich vergangen. Der SV Loderhof/Sulzbach hat es rechtzeitig zur 50-Jahr-Feier wiedergefunden und seinen Ehrenabend mit einigen Prisen Humor gewürzt.

    53 sport- und insbesondere fußballbegeisterte Sulzbach-Rosenberger hoben am 11. April 1972 den SV Loderhof aus der Taufe. 50 Jahre später hat der Verein 680 Mitglieder, 14 zertifizierte Übungsleiter und zwei Fitnesstrainerinnen in seinen Reihen, stellte der Vorsitzende Joachim Bender beim Ehrenabend anlässlich des Jubiläums im Rathaussaal fest. 1977 baute der SVL seinen Sportplatz in der Wagensaß, den er Ende der 80er-Jahre verlassen musste, als sich an seiner Stelle die Bereitschaftspolizei ansiedelte, blätterte Bender in der Chronik. Der Umzug erfolgte sozusagen “über die Straße” auf das heutige Sportgelände an der Postleite

    Erinnerungen an Judoabteilung und Schachsparte, die es einmal gab, und sehr viel geselliges Beisammensein griff Bezirksvorsitzender Thomas Graml vom Bayerischen Fußballverband in seinem Grußwort auf: “Trotz aller gesellschaftlichen Veränderungen ist die Bedeutung eines Sportvereins gleich geblieben. Er ist nicht nur ein Zusammenschluss zur körperlichen Betätigung, sondern dient vor allem auch dem sozialen Miteinander.”

    Die Arbeit im Ehrenamt sah Kreisvorsitzender Thomas Gebele vom Bayerischen Landessportverband im Gedicht “Immer die Gleichen” treffend dargestellt. Er lieferte auch eine Kostprobe daraus: “Wer baut beim Feste auf und ab, wem ist die Zeit niemals zu knapp, auch Wände einmal anzustreichen? Immer die Gleichen, immer die Gleichen.”

    Der Hommage an die unermüdlichen Aktiven, die einen so großen und erfolgreichen Verein am Laufen halten, schloss sich Bürgermeister Michael Göth an und versprach: “Unsere Stadt hat immer ein offenes Ohr für unsere Vereine.” Gerade während der Pandemie und vor allem während des Lockdowns sei uns allen vor Augen geführt worden, wie wichtig das Vereinsleben sei, betonte Landrat Richard Reisinger. Die Vertreter der Nachbarn – Jürgen Wyrobisch vom TuS Rosenberg, Herbert Engelhardt vom FC Großalbershof und Herbert Pickel vom SV Kauerhof – betonten die gute Zusammenarbeit unter den Sportvereinen in Sulzbach-Rosenberg.

    Aufhorchen ließ der Dritte Vorsitzende des SVL, Kurt Hösl, als er seinen bildlichen Rückblick auf die vergangenen 50 Jahre abrupt unterbrach. In jeder Fernsehsendung gebe es heutzutage Werbepausen, und diese Gepflogenheit mache er sich zu eigen, erklärte er. Wie ein Marktschreier pries er die Aktivitäten des SV Loderhof und hatte damit die Lacher auf seiner Seite.

    Es folgten Auszeichnungen für langjährige Mitglieder sowie zwei Ehrungen durch den Bayerischen Landessportverband. Vorsitzender Joachim Bender bot den Gästen Festschriften gegen eine Spende für “Sulzbach-Rosenberg hilft” an. Am Ende waren zwei Maßkrüge mit Scheinen gefüllt.

    50 Jahre beim SV Loderhof sind diese Mitglieder, einige sogar von Anfang an: (von links) Kurt Völlger (Gründungsmitglied), Dieter Schirm (Gründungsmitglied), Walter Reitzner (Gründungsmitglied), Landrat Richard Reisinger, Jürgen Barnutz, Peter Schötz, Theo Heinz (Gründungsmitglied), Norbert Trafalczyk, Jürgen Kunert, Rudolf Heinl, Norbert Kaduk (Gründungsmitglied), Bürgermeister Michael Göth und Vorsitzender Joachim Bender. Nicht im Bild Günther Lorenz (Gründungsmitglied).
    Funktionäre des SVL und Ehrengäste mit den Geehrten: (von links): Thomas Graml, Kurt Hösl, Carmen Garreis (25 Jahre Mitgliedschaft), Richard Donhauser, Wolfgang Berndt (40 Jahre Mitgliedschaft), Stefan Hubmann (25 Jahre Mitgliedschaft), Gerda Donhauser (BLSV-Verdienstnadel in Silber mit Gold), Thomas Gebele und Horst Loos (BLSV-Verdienstnadel in Silber mit Gold). Es fehlt Peter Flierl (40 Jahre Mitgliedschaft).
  • 50 Jahre SV Loderhof/Sulzbach
  • Ergebnisse Freundschaftsspiele Senioren
    HeimteamAuswärtsteamDatumErgebnis
    SSV PaulsdorfSG SV Loderhof Sulzbach I / TuS Rosenberg II18.02.223:3
    SV SV Loderhof Sulzbach I / TuS Rosenberg IISC Germania Amberg20.02.224:2
    TSV TheuernSG SV Loderhof Sulzbach I / TuS Rosenberg II06.03.221:0
    SG SV Loderhof Sulzbach I / TuS Rosenberg IIInter Bergsteig11.03.222:5