Willkommen

auf der offiziellen Homepage des SV Loderhof / Sulzbach e.V.

Aktuelles

  • Ritteressen in Nürnberg

    Eine gelungene Fahrt der der ersten Mannschaft nach Nürnberg zum Ritteressen in die Alte Küchn am Fuße der Kaiserburg.

    Bevor es zum Ritteressen ging, war ein Besuch im Finnegan’s Harp Irish Pub in der Altstadt angesagt. Hier wurde das ein oder Glas Guinness und Ale getrunken.

    Anschließend war für 19:00 die Location im historischen Klosterkeller aus dem 12. Jahrhundert reserviert. Ein 3 stündiges Festmahl mit 6 Gängen und Unterhaltung eines Barden aus der derzeitigen Zeit rundete den Abend fröhlich ab.

    Bevor es mit dem letzten Zug zurück nach Hause ging, wurde nochmal in einer Bar ein Absacker getrunken.

  • Weiberfasching 2024
  • Neuer Trainer für die Saison 2024/25

    Holger Fleck geht und Oktay & Metin Türksever übernehmen zur Saison 2024/2025 als Trainerduo den SV Loderhof/Sulzbach Nach 3-jähriger guter Zusammenarbeit schließt sich Holger Fleck in der Saison 2024/2025 einem neuen Verein an. Mit der Arbeit von Holger Fleck war und ist man in der Vereinsführung sowie der ersten Herrenmannschaft immer noch mehr als zufrieden. Beide Seiten waren sich jedoch einig, dass es nach drei Jahren nun eines neuen Impulses bedarf. Für Holger Fleck ist es selbstverständlich in den restlichen Spielen bis Saisonende alles zu tun, um das maximal Mögliche noch zu erreichen. Der scheidende Übungsleiter blickt selbst auf eine schöne Zeit beim Loderhof/Sulzbach, der ja sein Heimatverein ist, zurück. Für die kommende Saison wurden das Trainerduo Oktay und Metin Türksever verpflichtet.

    Der Name Türksever weist in den vergangenen Jahren viele Erfolge vor. Metin Türksever, der beim SV Inter Bergsteig lange Zeit an der Seitenlinie stand, wird Spielertrainer Oktay Türksever mit seiner Erfahrung, als Co im Training und an der Seitenlinie mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die Vita um Oktay Türksever kann sich von 2016 bis 2023 als Torjäger sehen lassen. 2015 der Aufstieg in die A-Klasse mit Inter Bergsteig . 2016/2017 Aufstieg mit dem SV Raigering in die Landesliga. 2017/2018 Erste Trainerstationen beim TUS Hohenburg mit 26 Jahren. 2018/2019 Als Spieler für den FV Vilseck schaffte er mit seiner Qualität als Torjäger den Aufstieg in die Bezirksliga 2019-2022 Spielertrainer beim TSV Kümmersbruck mit Aufstieg in die Kreisklasse. Ende 2023 /2024 Co Trainer beim SSV Paulsdorf Mit guten Argumenten konnte man Oktay und Metin Türksever überzeugen als Trainerduo für den SV Loderhof/Sulzbach tätig zu werden. Bereits jetzt haben alle Spieler für die kommende Saison zugesagt. Es gilt, die junge Mannschaft voran zu bringen und das ersehnte Ziel, den Aufstieg in die Kreisklasse zu erreichen. Die Verantwortlichen im Verein sind positiv gestimmt, dass die beiden die kommenden Aufgaben sehr gut umsetzen werden.

  • Hallenturnier 2023 – SV Loderhof/Sulzbach

    Am Sonntag den 03.12.2023 wurde in der Krötenseeturnhalle mal wieder gekickt was das Zeug hält. Der SV Loderhof/Sulzbach lud ein zum E-Jugend Turnier mit 8 teilnehmenden Mannschaften.

    Bevor es für die E-Jugendlichen aber ernst wurde, durften die jüngsten zeigen was sie können.

    In dem Einlagenspiel unserer G-Junioren wurde deutlich, mit wieviel Spaß die Jungs und Mädels bei der Sache sind und daß man bei der Jugendarbeit im Verein zuversichtlich nach vorne schauen kann.

    Anschließend startete dann das Turnier der E-Jugendlichen, u.a. mit den Mannschaft vom Gastgeber SV Loderhof/Sulzbach, den Nachbarn vom TuS Rosenberg, der (SG) Großalbershof/Edelsfeld und viele weitere.

    Vor dem gut gefüllten Zuschauerrang wurde in vielen spannenden und kurzweiligen Spielen der spätere Turniersieger ermittelt.

    Am Ende konnte sich die DJK Ursensollen den 1. Platz des Turniers sichern. Unterm Strich steht fest, daß alle beteiligten jede Menge Spaß sowohl auf dem Platz als auch zwischen den Spielen hatten.

    Einen Herzlichen Dank an alle Helfer die dieses Turnier erst möglich gemacht haben, an alle Eltern, Trainer, Betreuer und alle die wir hier nicht aufgezählt haben, aber auch ihren Beitrag geleistet haben.

  • Dem SV Loderhof/Sulzbach über Jahrzehnte treu geblieben !

    Die geehrten Mitglieder und die Offiziellen des SV Loderhof: (von links) Zweiter Vorsitzender Michael Jakuttis, Kassier Kurt Hösl, Bürgermeister Michael Göth, die Jubilare Horst Loos, Werner Müller, Matthias Bauer, Schriftführer Richard Donhauser und Erster Vorsitzender Joachim Bender.

    Es ist schon Tradition, dass der Vorstand und der Beirat des SV Loderhof/Sulzbach am Tag ihrer letzten Sitzung eines Jahres zur Mitgliederehrung einladen. Heuer baten sie neben den Jubilaren auch den gesamten Trainerstab der Sparten Turnen und Fußball sowie Sponsoren des Vereins dazu.

    In seiner Rede ließ der Vorsitzende Joachim Bender wichtige Ereignisse des vergangenen Jahres Revue passieren. Sehr zufrieden zeigte er sich über den Zuwachs an Vereinsmitgliedern: “Wir kratzen schon an der 800er-Grenze, und noch liegen bis Jahresende ein paar Tage vor uns. Wir werden mit einer sehr guten Mitgliederzahl in das nächste Jahr starten.” Bürgermeister Michael Göth bedankte sich für das Engagement im Ehrenamt. Beim Blick in die Runde lockerte er aus gutem Grund mit zwei Anekdoten über die ehemalige Musikband Melodies die Stimmung auf und leitete zur Ehrung der langjährigen Mitglieder über. Matthias Bauer ist dem Verein seit 40 Jahren treu, Werner “Muli” Müller und Horst “Pippo” Loos sogar seit 50 Jahren. Maria Prescher konnte ihre Urkunde nicht persönlich in Empfang nehmen.

    Zwischenzeitlich hatte die Metzgerei Kohl aus Frechetsfeld im Nebenzimmer eine Essenstheke aufgebaut. Ein üppiges Spanferkelessen war der Start zu einem gemütlichen Abend, der mit musikalischen Einlagen von “Muli” Müller und Harald Albert, beide Musiker der Band Melodies, noch lange dauerte.